Freitag, 12.10.2018   |   Einlass: 19:00 Uhr   |   Beginn: 20.00 Uhr
MEGAHERZ
Heldmaschine
Komet Tour 2018
12.10.2018 - MEGAHERZ Sie sind zurück, mit voller Wucht und brennend vor Leidenschaft! MEGAHERZ schlagen mit KOMET tiefer in ihr Seelenleben ein als je zuvor.

Hand aufs Herz: Nichts schweißt mehr zusammen als das Einstehen für die gleiche Sache. 25 Jahre kämpfen


MEGAHERZ schon für etwas, das größer ist als sie. Verzerrte Riffs sind die Brachialgewalt, mit der ihre

tiefschürfenden Texte die volle Entfaltung erfahren können. Ihr Mosaik aus Metal, Rock, Gothic und


seelennahen Zeilen ist und bleibt einzigartig in der deutschen Musikwelt.


Spätestens mit dem sechsten Werk HEUCHLER haben die Freunde 2008 ihren Platz gefunden. Zehn Jahre


später gehen sie mit KOMET noch tiefer und weiter. "Die Themen Tod und Trauer haben auf diesem Album


ganz besondere Stellung", blickt ihre Stimme Alexander "Lex" Wohnhaas zurück. Inmitten der Produktion ist


der Vater von Gitarrist und Songwriter Christian "X-ti" Bystron gestorben. Tod als Zäsur, "alles stand Spitz auf


Knopf." Schock, Lethargie, Ohnmacht. Und irgendwo inmitten dieser Hilflosigkeit schöpfte er Mut, sah Trost in


Worten, die ihm nicht mehr aus dem Kopf gehen wollten: "Ich weiß ganz genau, du kannst mich von da oben


sehen." Den Text legte er in Lex' Hände und er vollendete, was X-ti ihn fühlen ließ. "Ich habe 'Von Oben'


eingesungen und Gänsehaut bekommen", erinnert sich die felsenfeste Stimme.