Donnerstag, 19.10.2017   |   Einlass: 19:00 Uhr   |   Beginn: 20:00 Uhr
RIN
LIVE 2017
19.10.2017 - RIN

An RIN gibt es derzeit kein Vorbeikommen. Mit Yung Hurn lieferte er mit »Bianco« den Rap-Sommerhit des Jahres und spielte auf der Fashion Week, dem splash!-Festival oder bei Szene-Events wie der Eröffnung des Dandy Diner in Berlin. Außerdem sackte er Vorschusslorbeeren von Haftbefehl & Xatar oder Shindy und Dexter ein und sorgte so für ein über die HipHop-Szene hin-ausreichendes Grundrauschen, das unmissverständlich verlauten lässt: RIN ist das nächste große Ding – und das ist ausnahmsweise mal keine Floskel. Mit seiner Anfang 2016 veröffentlichten Debüt-EP »Genesis«, welche über das Live-From-Earth Kollektiv erschien, konnte RIN nicht nur einen ersten Online-Hype generieren, sondern sich vor allem auch weit über die Grenzen und Klischees des aktuellen Cloud-Rap-Hypes hinwegsetzen. Der Rapper aus dem Großraum Stuttgart ist eine absolute Ausnahmeerscheinung in der deut-schen Musikszene. »Wir sind das Fresheste, das es im deutschsprachigen Rap-Kosmos gerade gibt!«, lässt er die Vice im Interview selbstbewusst wissen, um sich zwei Sätze später über die sich ständig wiederho-lende Deutschrap-Szene aufzuregen. Während Journalisten Querverweise zum Dadaismus zie-hen, würde RIN geradlinig antworten, dass er einfach nur spontan macht, worauf er gerade Lust hat. 
 Dabei lässt sich RINs Stil nicht in eine Schublade stecken: Er liefert modernen HipHop mit genia-len Melodien, technisch ausgefeilten Produktionen und einem Hauch von Autotune. Dabei ist seine Musik der absolute Gegenentwurf zu künstlich aufgeblasenem Deutschrap-Hypes und kontert die-se mit intuitiven Lines und einer Leichtigkeit, welche die Szene in den letzten Jahren schmerzhaft vermissen ließ. Nur einer der Gründe wegen denen man noch viel von dem Ausnahmetalent hören wird.