Freitag, 08.06.2018   |   Einlass: 18:00 Uhr   |   Beginn: 20:00 Uhr
FINDING HARBOURS
mit SORRY FOR ESCALATING
im Substage Café

FINDING HARBOURS. Die vier Jungs aus Karlsruhe kommen mit einer neuen Prise von emotionalem Indiepunk mit Hardcoreeinflüssen um die Ecke. Mit ihrer Debut-EP „MEANT TO STAY“, welche am 18.11.16 erschienen ist, setzen sie ihren ersten Meilenstein. Ein Mix aus melodischen Gitarren und emotionalen Texten runden die Songs ab und bilden eine Atmosphäre, die sich live in purer Energie entlädt. Ihre neue EP „FROM SPRING TO FALL“ erscheint im Mai, gefolgt von einer Promot Tour durch Deutschland.


SORRY FOR ESCALATING. Musik trifft auf Freiheitsliebe und Gefühl, Alternative auf Pop-Punk. Seit der Gründung 2014 hat sich viel um SORRY FOR ESCALATING getan. Die Karlsruher Jungs haben nicht nur ihren Gig-Radius erweitert – Freiburg, München, Stuttgart -, sondern auch ihren musikalischen Horizont. Nach der Veröffentlichung ihrer ersten EP "Stuck" (2016) und einer Akustik Single "Things Are Gone" (2017) kommt nun im Frühling 2018 die zweite EP „Losing Sleep“ auf den Markt, die sich musikalisch und lyrisch zwischen Alternative und Emo bewegt.