Gästebuch

Willkommen in unserem Gästebuch! Hier könnt Ihr uns bzw. unsere Veranstaltungen loben und/oder kritisieren. Wir behalten uns jedoch vor, Beiträge zu kürzen oder gar ganz zu löschen (z.B. wenn diese unerwünschte Werbung enthalten oder beleidigend oder obszön sind)!

639 Einträge auf 128 Seiten


Paolo Costanzo

(01.10.2011 - 15:12 Uhr)

gibt es hier: http://www.ka-news.de/fotos/bilddetail/cme1346,765433

Nico

(26.09.2011 - 21:03 Uhr)

Ich liebe Eure Ü30-Partys! Aber ich hätte auch gerne viel mehr Aktuelles!!! Also - her mit den Chart-Hits, der Abend ist immer noch lang genug um noch was aus den 80ern und 90ern reinzupacken. Und lauter muß es wegen mir nicht werden, da ich auch mit Ü40 kein Hörgerät brauchen möchte - klingt spießig - ist aber so

Metalhead

(26.09.2011 - 21:02 Uhr)

Vielen Dank Substage das es euch gibt, für alle Livegigs im alten und die kommenden im neuen....was für ein Geiler Club....DANKE!!!!

Olli

(26.09.2011 - 20:00 Uhr)

Ich kann mich dem nur anschließen. Ich geh eigentlich gern zur Ü30-Party wegen der tollen Location und den entspannten Leuten. In den meisten anderen Läden ist doch ein deutlich jüngeres Publikum unterwegs, und meist steigt dann im Lauf des Abends mit dem Alkoholpegel auch die Aggressivität. Aber wegen der Musik muss man da wirklich nicht hin. Ich hab manchmal den Eindruck, ein Zufallsgenerator wählt die Reihenfolge der Titel aus, und Übergänge gibts sowieso nicht. Und ja, es dürfte ruhig auch mehr aktuelleres dabei sein.

M

(26.09.2011 - 16:04 Uhr)

Hallo, ich war Gast bei eurer Ü30 am Samstag. Gäste und Location waren voll ok, der DJ jedoch grauenhaft. Warum müssen bei Ü30-Feten immer nur 80er/90er gespielt werden? Wir sind keine starrsinnigen Rentner, die nur Musik aus ihrer "Jugend" hören, sondern durchaus auch gefallen an den aktuellen Charts finden! Wir sind noch nicht scheintot. Es hat einfach keinen Spaß gemacht bei dieser eigenwilligen Musikzusammenstellung. Außerdem war die Musik viel zu leise und es gab fast keinen Bass. Bitte habt keine Befürchtungen, dass es Rückkopplungen mit unseren Hörgeräten gibt, wenn ihr die Mucke ein paar Dezibel lauter einstellt. Vielmehr bestünde so die reelle Chance, dass ein bisschen Partystimmung aufkommt... Gruß M. (32)