Gästebuch

Willkommen in unserem Gästebuch! Hier könnt Ihr uns bzw. unsere Veranstaltungen loben und/oder kritisieren. Wir behalten uns jedoch vor, Beiträge zu kürzen oder gar ganz zu löschen (z.B. wenn diese unerwünschte Werbung enthalten oder beleidigend oder obszön sind)!

636 Einträge auf 128 Seiten


Michael

(06.11.2011 - 02:50 Uhr)

war supper supper heute

William

(01.11.2011 - 20:57 Uhr)

Falls sich jemand von meinen Gästebuch Einträgen zu unrecht behandelt oder "dumm angemacht" fühlt......das war von mir nie beabsichtigt oder so gewollt.

Zelda

(01.11.2011 - 18:02 Uhr)

Vielleicht sollte man hier eine Forumsfunktion einrichten.... Liebes Substage-Team, reagiert, bevor´s ausartet! Kann ja wohl nicht sein, daß man sich hier gegenseitig "dumm anmachen" muss, weil man unterschiedlicher Meinung ist! Denke auch nicht, daß das GB dafür der richtige Platz ist, aber seine Meinung und die Beiträge, die die Substage-Abende betreffen, sollte man hier jedem zugestehen, liebe Claudia...Denn sonst wird es tatsächlich zum Kindergarten!

Michael

(30.10.2011 - 20:34 Uhr)

Hallo, erstens, ich finde das Gästebuch ist dafür da, um seine Meinung über etwas so reinschreiben zu dürfen, wie man selbst und in diesem Fall (die Ü30 Party) auch andere Besucher empfunden hat/haben. Ich war bis jetzt auf fast jeder Ü30 Party und kenne viele Besucher, die trotz der unpassenden Musik getanzt haben in der Hoffnung, das die Musik besser wird. Auch ich war früher als geplant Zuhause...wegen der Musik und als ich meine Jacke an der Garderobe holte, sagte mir die nette Dame, das ich nicht der erste Stammgast wäre der schon so früh das Substage verlassen wird/hat. Also ich weiß, dass ich mit meiner Meinung nicht alleine da stehe. Wenn man aber das Publikum austauschen möchte......weiter so. so was denkst du?

William

(30.10.2011 - 17:45 Uhr)

Mir ist aufgefallen, das etliche Besucher der letzten Ü30 Partys sich entweder verdammt gut gehalten haben oder maximal 26 Jahre alt waren. Meine Frage an das Substageteam. Ist es gewollt, das auch Besucher die keine 30 Jahre alt sind zur Ü30 Party sollen? Wenn ja, sollte diese Party dann nicht eher Ü20 Party genannt werden? Das ist jetzt keine Kritik, sondern ich würde gerne wissen, ob die Ü30 Party einem Konzept folgt, oder nur ein Name ist?