Gästebuch

Willkommen in unserem Gästebuch! Hier könnt Ihr uns bzw. unsere Veranstaltungen loben und/oder kritisieren. Wir behalten uns jedoch vor, Beiträge zu kürzen oder gar ganz zu löschen (z.B. wenn diese unerwünschte Werbung enthalten oder beleidigend oder obszön sind)!

636 Einträge auf 128 Seiten


Timo

(08.02.2012 - 14:39 Uhr)

Immer mit der Ruhe! Zu allererstmal kann das Substage übrhaupt nichts für die Absage dieser Bands. Zweitens: All Shall Perish haben schon Wochen vor dem Tourstart abgesagt, also eigentlich viel Zeit um die Karte loszuwerden. Drittens: Wbtbwb hatten ein Problem mit dem Tourbus und konnten beim ersten Konzert der Tour leider nicht anwesend sein. Wer lesen kann ist da klar im Vorteil, denn genau das stand am Eingang zum Substage beim Einlass Und da dass ja nicht geplant war das sie Absagen, konnte das auch keiner vorher kund tun...und ausserdem selbst wenn du das eine Stunde vor Einlass gewusst hättest, wärst du die Karte eh nichtmehr los geworden

Monsters-Fan

(08.02.2012 - 13:08 Uhr)

Heute (08.02.2012) hier in Karlsruhe (Jubez): Das Pack (mit Pensen von den Monsters of Liedermaching). Passt hier nicht ganz rein, aber die Monsters sind ja immer im Substage- dachte, dass das hier Leute interessieren könnte Grüße und weiter so!

Jochen

(03.02.2012 - 09:29 Uhr)

Super geil gestern!!!! Erst All shall Perish und dann noch Wbtbwb!! was soll das?? Und dafür 23 Euro?? kann man das nicht früh genug bekannt geben damit man die Karten wieder los wird? Eyse to set Kill war ja mal grotten scheisse! Atila live schlecht auf CD geil, aber Caliban haben das ganze zum glück geredet aber trotzdem mieß. Waren All shall Perish und Wbtbwb nur zum Locken und für ein guten Karten verkauf da?

TimTOm

(29.01.2012 - 19:32 Uhr)

Hallo liebes Substage Team, ich war gestern zum X-ten mal mittlerweile auf euren legendären 90er Partys. Da meine Jugend sich nunmal auch in den 90ern abgespielt hat und ich einen Lebenstil damit verbinde hier mal etwas Kritik: Warum müssen auf 90er Partys eigentlich IMMER die gleichen Songs gespielt werden? Dieses Jahrzehnt hat so viel zu bieten gehabt, da kann man auch mal tiefer in die DJ Kiste greifen. Coco Jambo, Mambo Nr.5, Macarena, Mr.Vain...schön und gut. Viele die eure 90er Partys besuchen haben aber in der Zeit auch Interpreten aus anderen Genres gehört: Deutschen HipHop (Beginner, 5 Sterne Deluxe...), Punkrock (NOFX, Dog eat Dog...), House (DJ Tonka, ...) Rave (RMB, Westbam, Marusha)HipHop (Notorious BIG, NAS, Fugees,...)... die Liste könnte unendlich fortgesetzt werden. Auch die Toten Hosen haben 1000mal geilere Songs als immer nur 10 kleine Jägermeister. Das ist halt klar wenn der DJ von SWR3 kommt. Es wäre wirklich mal super einen alternativen DJ einzustellen, der aus einer 90er- Radio-Charts Party auch mal eine 90er Lifestyle Party macht! Ich gehe echt gerne auf eure Partys. Das Publikum, die Location,..es passt echt viel! Doch nach der 4ten 90er Party kennt man eure Playlist leider schon auswendig und irgendwann sieht man auch in den Gesichtern der anderen Gäste, dass der ein oder andere sich auch mal andere Songs wünscht!

Sascha

(24.01.2012 - 14:27 Uhr)

Kann mich nur anschliessen. Die Party letzten Samstag war der Hammer! Hoffe sie kommt bald wieder... Liebe Grüße aus HD