Gästebuch

Willkommen in unserem Gästebuch! Hier könnt Ihr uns bzw. unsere Veranstaltungen loben und/oder kritisieren. Wir behalten uns jedoch vor, Beiträge zu kürzen oder gar ganz zu löschen (z.B. wenn diese unerwünschte Werbung enthalten oder beleidigend oder obszön sind)!

639 Einträge auf 128 Seiten


Susi

(31.01.2014 - 11:31 Uhr)

Ist das Substage nicht etwas unterdimensioniert für Transatlantic? Wenn ich da an die überfüllten Hallen auf der letzten Tour denke: LKA Stuttgart oder Batschkapp Frankfurt...Warum nicht wieder in der Festhalle Durlach, wie 2001?

The Busters

(15.01.2014 - 15:35 Uhr)

Super Vielen Dank, dass ihr so mitgefeiert habt an diesem Samstag. Schon mal vormerken: Nächstes Jahr ist es unser 20stes Mal im Substage! Rekord!!!
Für alle die dabei waren und die, die auf Tour vorbeischauen wollen. Hier ein kleiner Zusammenschnitt:
http://www.youtube.com/watch?v=d9VIvVOeV-k

Bis dann, die The Busters

Tom

(13.01.2014 - 14:46 Uhr)

Ich war am 27.12. bei Powerwolf und war etwas schockiert über den miesen Sound. Wir standen ca. 3 Meter hinter dem Mischpult (also noch nicht unter der Empore). Beim Support Majesty kam fast gar nix vom Sound an. Bei Powerwolf war der Sound zwar etwas klarer aber viel zu leise. Das war leider mehr als dürftig. Wie mir andere Konzertbesucher bestätigten gab es dieses Problem schon öfter. Woran liegt es ?

ein gast

(08.01.2014 - 12:17 Uhr)

Da kann ich meinem Vorredner voll und ganz zustimmen. Mit meinen Kumpels war ich beim Konzert und der Sound war von Beginn an schlecht. Wir dachten, das legt sich mit der zweiten Band und der Sound wird besser, aber nix. Die aufgebauten Schlagzeuge hatten nicht mal Overheads! Die Stimmen klangen wie durch ein altes Radio gesungen usw.
Hoffentlich war das nur ein Ausrutscher des Mischers.

fan

(07.01.2014 - 01:48 Uhr)

Ich sah heute protest the hero und war zu beginn voller vorfreude. doch was war das? eine mega band, ein begnadeter sänger und ich darf mir nur die snaredrum und die erste gitarre anhören, weil das wohl der schlechteste sound aller zeiten war. die schuld möchte ich nicht mal dem mischer in die schuhe schieben, denn alle bands klangen schrecklich. unausgeglichener mix und einfach keine stimme zu hören. mögen die mischer ihr bestes gebeben haben, wie kann man dann solch einen raum für konzerte nutzen (mal ganz abgesehen davon, dass man geld bezahlt hat). echt mies, einem Publikum auf derartige weise ein konzert zu nehmen, (auf das zb. ich mich mehr als nur gefreut habe).